PERUANISCHE BABY-ALPACAWOLLE

Peruanische Baby-Alpakawolle


Die für Ihr Kleidungsstück verwendete peruanische Baby-Alpakawolle zeichnet sich durch ihre Reinheit und ihrem ausserordentlich angenehmen Tragekomfort aus. Sie bietet ausserdem durch ihren röhrenförmigen Faseraufbau eine ausgezeichnete Isolation vor Kälte und Wärme. Sie enthält zudem kein Lanolin und ist deswegen auch für Allergiker geeignet.

Die Feinheit der Wolle wird durch den Durchmesser der Faser in Mikrometer gemessen, wobei 1 Mikrometer einem tausendstel Millimeter entspricht. Der Durchmesser sowie die Länge der Faser sind die wichtigsten Qualitätsmerkmal der Alpakawolle.

Baby-Alpakawolle erreicht im Durchmesser eine Feinheit von lediglich 21.5 tausendstel Millimeter und wird hauptsächlich bei der ersten Schur gewonnen. Anschliessend durchläuft die Faser einen aufwendigen Selektionsprozess, nach Feinheit und Farbe, der nur von erfahrenen Handwerkerinnen in Arequipa (Peru) ausgeführt werden kann.


Traditionelles Schilffboot aus Puno